Eunoia

Eunoia
Created Bachelor Thesis from Mar 2014 to May 2014

Real-time strategy games create a partially observable world where human and computer- controlled players need to decide under uncertainty. Usually many artificial intelligence systems at different levels of abstraction work together to solve the problems of strategy, tactics and reactive controls. In this thesis a new approach to agent architectures is presented, with the goal to achieve versatile player-level artificial intelligence with adaptive decision-making at runtime. A cooperative multi-agent system with utility-based task generation and task delegation via auctions is introduced. As a proof-of-concept the system is implemented in Starcraft 2: Heart of the Swarm.

Echtzeit-Strategiespiele erschaffen eine nur teilweise wahrnehmbare Welt, in welcher sowohl menschliche, als auch computergesteuerte Spieler unter Ungewissheit Entscheidungen treffen müssen. Für gewöhnlich arbeiten zahlreiche, von künstlicher Intelligenz gesteuerte Systeme auf unterschiedlichen Abstraktionsstufen miteinander, um strategische und taktische Herausforderungen, sowie die des reaktiven Verhaltens zu lösen. In dieser Thesis wird eine neue Herangehensweise für die Softwarearchitektur von Agentensystemen vorgestellt. Diese hat zum Ziel eine abwechslungsreiche künstliche Intelligenz, welche anpassungsfähige Entscheidungsfindung nutzt, auf Spielerebene zu erstellen. Es wird ein kooperatives Agentensystem vorgestellt, welches Aufträge auf Grundlage deren Nutzen erstellt und diese über Auktionen delegiert. Als Proof of Concept ist dieses System in Starcraft 2: Heart of the Swarm implementiert.

screenshots

Eunoia
Eunoia
Eunoia
Eunoia
Eunoia
Eunoia
Eunoia